AKTUELLES. GMACHTIN.BAYERN

schreibwerkstatt-bf.de

Schreibwerkstatt Birgit Freudemann Lektorat & Korrektorat

siedlung-buehel.de

Miteinander - Füreinander Sozialtherapeutische Siedlung Bühel e.V.

alex-bolland.de

KulturAgentur Alex Bolland

zeltfestival-regensburg.de

Zeltfestival Regensburg Alex Bolland

olimedia.de

OLIMEDIA Medienservice Der Mediendienstleister für Ihr Unternehmen

ddweiss.com

David & Danino Weiss Gipsy Swing der Extraklasse

wir-sind-straubing.de

Straubinger Partnerschaften für Demokratie

buch7.de

Der Buchhandel mit großem sozialen Engagement.

kjr-straubing-bogen.de

Der Kreisjugendring Straubing-Bogen

soziale-initiativen.de

REGENSBURGER SOZIALE INITIATIVEN e.V. - Dachverband

svenochsenbauer.de

Sven Ochsenbauer Jazzpianist • Komponist • Arrangeur

sigilee.com

Sigi Lee percussion in action

Sie sind hier:  Home » aktuelle Events
!!! Brand-aktuell und ganz NEU !!!       ... und ein "LastMinute" - Hinweis jagt den Nächsten!

Das geht schon lange AB im Freistaat ...

Unsere "Schmankerl der Woche", die "HighLights für Kenner".

Alle Details auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - von hier nur 2 Klicks entfernt ...

So kommt auch Ihr Event hier her:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... ausfüllen und zurück schicken!

OBACHT: Ab sofort können Sie unseren Terminkalender als RSS Newsticker sogar auf Ihrer eigenen homepage einbinden:
der neue Ois g’macht in Bayern Newsticker für Ihre website ... Der 'OIS g’macht in Bayern' Veranstaltungs-Newsticker

Unsere Partnerschaften sind weit gefächert und umfassen gesellschaftlich engagierte Privatpersonen, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen unterschiedlichster Art. Alle vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 19:00 - Alter Schlachthof - Straubing

 

Mitgliederversammlung des Bündnisses für Menschenrechte und Vielfalt „Wir sind bunt“

Neben der Neuwahl des Sprecher*innenrates, einem kurzen Rückblick zu den Aktivitäten des letzten Jahres sowie Hinweise zu kommenden Veranstaltungen und Aktionen findet im Rahmen der Versammlung auch wieder ein fachlicher Input statt.
Als Referent wird Jan Nowak zur Verfügung stehen.

Quo vadis, Corona-Proteste? - Zwischenbilanz und Ausblick

Seit mittlerweile zwei Jahren gehen Menschen auf die Straße, um gegen eine vermeintliche ‚Corona-Diktatur‘ zu protestieren. Zeitweise war die Protestbewegung dabei sehr dynamisch und konnte viele Teilnehmer*innen mobilisieren, auch in sozialen Medien war die Reichweite entsprechender Inhalte erheblich.
Über problematische Aspekte der Corona-Proteste wurde vielfältig öffentlich diskutiert: Die Allgegenwart von Verschwörungsdenken, strukturellem Antisemitismus, relativierenden NS-Vergleichen und Phantasien eines ‚Systemsturzes‘. Die verbreiteten Drohungen und Gewalttaten gegen Journalist*innen, Polizist*innen und Gegendemonstrant*innen bei den Versammlungen. Die alltäglichen Einschüchterungsversuche und Angriffe gegen Personen aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Bildung, Gesundheit, ÖPNV, Einzelhandel etc., deren traurigen Höhepunkt die Ermordung des Tankstellenmitarbeiters Alex W. im September 2021 in Idar-Oberstein darstellt.

Die Tatsache, dass sich viele bisher politisch unauffällige Personen von der liberalen Demokratie abgewandt haben und offen mit der extremen Rechten zusammenarbeiten. Daneben wurde immer wieder auch den Fragen nach den Ursachen sowie der politischen, sozialen und kulturellen Zusammensetzung der Proteste nachgegangen.

Nach zwei Jahren sollen im Vortrag Entwicklung und Perspektiven der Corona-Protestbewegung sowie der gesellschaftlichen Auseinandersetzung damit thesenhaft verhandelt werden. Denn wenngleich die Mobilisierungsfähigkeit der Bewegung zuletzt stark rückläufig ist, steht fest: Um Corona alleine geht es schon lange nicht mehr. Vielmehr sind Strukturen entstanden, die sich zukünftig auf bei anderen Themen zu Wort melden dürften.

Einlassvorbehalt:
Laut Art. 10 Abs. 1 BayVersG sind Personen die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen den Einlass zu verwehren oder sie von der Veranstaltung auszuschließen.
Fotos, Film- und Tonaufnahmen sind grundsätzlich nur akkreditierten Pressevertreter*innen gestattet.

Herzlich Willkommen!

 

Mitgliederversammlung :: WIR SIND BUNT

 

The New Gipsy Sound entführt Sie auf eine musikalische Entdeckungsreise in die Welt der Sinti-Musik.

Wahrlich ein einzigartiges Erlebnis!

 

Freitag, 20. Mai 2022 - 20:00 - Konzerhaus Blaibach - Blaibach

David & Danino Weiss Quartett - The New Gipsy Sound - Die Musik von Django Reinhardt

Sie zaubern Gipsy-Swing-Fans ebenso ein Lächeln auf die Lippen wie auch allen Classic-Jazz-Liebhabern oder den Freunden jazziger Chansons.

Es ist eine Verbeugung vor der Sinti-Tradition mit allen Mitteln des Jazz in instrumentaler Vollendung.

"The New Gipsy Sound", das sind:

David Weiss - Akkordeon | Danino Weiss - Piano | Alexander Haas - Bass | Guido May - Drums

Wir freuen uns auf Sie!

David & Danino Weiss Quartett

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Freitag, 20. Mai 2022 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

 

Aufgestanden wird nicht, wenn der Wecker klingelt – sondern dann, wenn der Traum ein Happy End hat. Maxi Pongratz wird auf seinem zweiten Soloalbum zum Regisseur seiner Träume und Dompteur seiner Ängste. »Meine Ängste« ist eine Liebeserklärung an die ureigenen (engsten) Ängste. Es ist aber auch eine Auseinandersetzung mit der selten ordentlichen, häufiger chaotischen Frage danach, wer man eigentlich ist – oder zumindest sein will. Jeder Mensch kommt ja irgendwo her. Wie ist das aber, wenn das Herkommen ein Dorf am Fuß des Kofels ist, eingepfercht zwischen (Theater-)Leiden (schaft), Schuhplatteln und Touristenbussen?

Erst mit seiner Band Kofelgschroa, zuletzt mit Micha Acher (The Notwist) & Verstärkung, jetzt wieder solo: Maxi Pongratz trägt seine Herkunft mit einem Schifferklavier durch Stadt und Land und geht den großen Fragen an den Kragen: »I bin geboren und ko mi gar ned erinnern, dass mi irgendwer gefragt hat, ob I gern geboren werden dad« - so ist das mit dem Leben. Wir werden hineingeworfen und müssen dann irgendwie damit klarkommen. Was für ein Glück für uns, dass bei Maxi Pongratz’ neuem Programm immer wieder das Leichte und verspielte um die Ecke biegt und dem Schweren ein wenig Platz stiehlt.

Pressezitate zum ersten Maxi-Pongratz-Solo-Album:

„... So raubeinig, authentisch und groovy hat kaum jemand das Lebensgefühl zwischen Berufsbucklerei, Biergarten und Berg bespielt.“ Musikexpress
„..wunderbar schimmernde, hintersinnige Klang-Pretiosen sind das jedenfalls. Der Ruhe in seinen Texten setzt Maxi Pongratz ein temperamentvolles Akkordeonspiel entgegen - getragen von poetischen Gedanken eines Selbst-Befreiers und Entfesselungs-Künstlers.“ Süddeutsche Zeitung
„..Mit seinem Klavierspiel entsteht ein unerwarteter Klangkosmos – eine Erweiterung, die fantastisch mit seinen Texten korrespondiert. Ein ordentliches Pfund Karl Valentin angereichert mit einem frischen Spritzer Georg Kreisler.“ MUH
„..Und als Maxi Pongratz vom Regentropfen sang, der in die Regenrinne und von dort in die Regentonne rann oder von der Wäsche, die in der Sonne trocknet, da hatte man plötzlich großes Verständnis dafür, dass solche Dinge genug Bedeutsamkeit haben, um ein ganzes Lied zu tragen. "Weil i mi ned festlegn ko, sag i mal so und mal so", klang es fast schon philosophisch im Lied über das Entschen." Bayerischer Rundfunk
…“Wie er da mit tastendem Tiefsinn hochphilosophisch das Leben durchleuchtet und die Leute mit sprunghaften, spröden und assoziativen Ansagen begeistert.“ Abendzeitung-München
„..Feine Miniaturen, poetische Kleinode, intensiv, liebevoll und definitiv zärtlich.“ Concerto-Wien

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

MAXI PONGRATZ :: MEINE ÄNGSTE

 

Der beliebte Treffpunkt für hochkarätige Stars aus Musik & Kabarett meldet sich nach der Corona-Pause zurück.

 

Freitag, 20. Mai 2022 bis Montag, 06. Juni 2022- Zelt-Festival - Regensburg - Lappersdorf

 

Das Zeltfestival 2022

Das Zeltfestival 2020 musste ja pandemie-bedingt komplett ausfallen und 2021 wurde großteils auf Open-Air-Plätze in Regensburg ausgewichen. Jetzt soll aber 2022 das Festival wieder an seinem bewährten & beliebten Platz auf dem Freizeitgelände Pielmühle in Lappersdorf stattfinden. Und natürlich auch wieder im wunderschönen stimmungsvollen Zirkuszelt.

Vom 20. Mai bis zum 6. Juni 2022 wird es stattfinden und es wird wieder absolut Hochkarätiges geboten!

Schwerpunkte des Festivals nächstes Jahr wird wieder zum einen das (Musik-) Kabarett sein und zum anderen Singer/Songwriter.

Kabarett & Musikkabarett

Im Bereich Kabarett und Musikkabarett werden mit Han’s Klaffl (am 21.05.), Helmut A. Binser (25.05.), Wolfgang Krebs (31.05.) und Toni Lauerer (05.06.) wieder einige der besten & beliebtesten Kabarettisten Bayerns die Zeltbühne entern. Mit „die feisten“ (28.05.) und „Bodo Wartke & Band“ (06.06.) sind schließlich absolute Stars der deutschen Musik-Kabarett-Szene erstmals zu hören.

Singer-Songwriter

In der Sparte Singer/Songwriter kann man nächstes Jahr wieder ganz große Namen bewundern: Ob Konstantin Wecker (22.05.), Pippo Pollina (24.05.), Gregor Meyle (02.06.) oder Mathias Kellner (04.06) - intensive, emotionale & stimmungsvolle Abende sind bei all diesen großartigen Künstlern garantiert.

Außerdem huldigt Markus Engelstaedter zusammen mit Pianist Bernd Meyer ( 29.05.) in seinem neuen Programm „UDO - ein ehrenwerter Abend“ dem herausragenden Lebenswerk von Liedermacher/Songwriter Udo Jürgens, der nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern sogar weltweit einer der erfolgreichsten Solo-Künstler war. Gänsehaut-Garantie! Und bei Götz Alsmann (03.06.) werden in seinem neuen Programm „L.I.E.B.E.“ wunderbare alte Schlager in swingenden Gewand wie gewohnt hochvirtuos und gleichzeitig höchst unterhaltsam auf der Zeltbühne präsentiert.

Stimmung mit ABBA & Motown-Soul

Das Zelt zum Brodeln bringen werden großartige Musiker vor allem an zwei Abenden: Am 23.05. bei der legendären „Motown-Soul-Revue“, die viele Palazzo- und Zeltfestival-Besucher schon öfters begeistert erleben durften. Mit 11-köpfiger Formation werden Steffi Denk, Markus Engelstaedter & „The Divettes“ all die legendären Funk & Soul-Hits aus der Motown Ära der 60er und 70er Jahre zelebrieren.

Und am 26.05. kommt es im Zelt zur großen ABBA-Live-Show! Mit der sensationellen Nachricht eines neuen Albums ist ABBA wieder in aller Munde und ihre unsterblichen Songs wieder präsenter denn je. 1982 löste sich ABBA auf und ließ Millionen Fans zurück! Bereits seit 1992 hat es sich die Tribute-Band ABBA 99 zum Ziel gemacht, die unvergleichlichen und zeitlosen Hits der schwedischen Popgruppe so authentisch wie möglich wiederaufleben zu lassen. ABBA 99 vermittelt mit ihrer überzeugenden Bühnenshow und den originalgetreuen Outfits die Unbekümmertheit und Lebensfreude dieser einmaligen Ära.

Familien-Spektakel

Natürlich darf beim Zeltfestival auch ein Familien-Nachmittag nicht fehlen, und so präsentiert das Akademie-Theater Regensburg am So., 29.05. das turbulent verzaubernde Familien-Musical „Der kleine Störtebeker“ Ein spannendes und sehr komisches Spektakel mit gar nicht so bösen Piraten und einem mysteriösen Schatz ab 8 Jahren.

Nicht zu vergessen wird das Festival natürlich traditionell wieder eröffnet mit einem Gratis-Rock-Konzert am 20.05., bei dem The Mystic Eyes und Power Pack das Zelt zum Kochen bringen.

 

Der Vorverkauf für das ganze Festival hat bereits begonnen, Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.okticket.de

Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen des Festivals gibt es unter www.alex-bolland.de oder 0941-4652560

 

!!! Zeltfestival Lappersdorf 2022 !!!

 

Der beliebte Treffpunkt für hochkarätige Stars aus Musik & Kabarett meldet sich nach der Corona-Pause zurück.

 

Freitag, 20. Mai 2022 bis Montag, 06. Juni 2022- Zelt-Festival - Regensburg - Lappersdorf

 

Das Zeltfestival 2022

Das Zeltfestival 2020 musste ja pandemie-bedingt komplett ausfallen und 2021 wurde großteils auf Open-Air-Plätze in Regensburg ausgewichen. Jetzt soll aber 2022 das Festival wieder an seinem bewährten & beliebten Platz auf dem Freizeitgelände Pielmühle in Lappersdorf stattfinden. Und natürlich auch wieder im wunderschönen stimmungsvollen Zirkuszelt.

Vom 20. Mai bis zum 6. Juni 2022 wird es stattfinden und es wird wieder absolut Hochkarätiges geboten!

Schwerpunkte des Festivals nächstes Jahr wird wieder zum einen das (Musik-) Kabarett sein und zum anderen Singer/Songwriter.

Kabarett & Musikkabarett

Im Bereich Kabarett und Musikkabarett werden mit Han’s Klaffl (am 21.05.), Helmut A. Binser (25.05.), Wolfgang Krebs (31.05.) und Toni Lauerer (05.06.) wieder einige der besten & beliebtesten Kabarettisten Bayerns die Zeltbühne entern. Mit „die feisten“ (28.05.) und „Bodo Wartke & Band“ (06.06.) sind schließlich absolute Stars der deutschen Musik-Kabarett-Szene erstmals zu hören.

Singer-Songwriter

In der Sparte Singer/Songwriter kann man nächstes Jahr wieder ganz große Namen bewundern: Ob Konstantin Wecker (22.05.), Pippo Pollina (24.05.), Gregor Meyle (02.06.) oder Mathias Kellner (04.06) - intensive, emotionale & stimmungsvolle Abende sind bei all diesen großartigen Künstlern garantiert.

Außerdem huldigt Markus Engelstaedter zusammen mit Pianist Bernd Meyer ( 29.05.) in seinem neuen Programm „UDO - ein ehrenwerter Abend“ dem herausragenden Lebenswerk von Liedermacher/Songwriter Udo Jürgens, der nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern sogar weltweit einer der erfolgreichsten Solo-Künstler war. Gänsehaut-Garantie! Und bei Götz Alsmann (03.06.) werden in seinem neuen Programm „L.I.E.B.E.“ wunderbare alte Schlager in swingenden Gewand wie gewohnt hochvirtuos und gleichzeitig höchst unterhaltsam auf der Zeltbühne präsentiert.

Stimmung mit ABBA & Motown-Soul

Das Zelt zum Brodeln bringen werden großartige Musiker vor allem an zwei Abenden: Am 23.05. bei der legendären „Motown-Soul-Revue“, die viele Palazzo- und Zeltfestival-Besucher schon öfters begeistert erleben durften. Mit 11-köpfiger Formation werden Steffi Denk, Markus Engelstaedter & „The Divettes“ all die legendären Funk & Soul-Hits aus der Motown Ära der 60er und 70er Jahre zelebrieren.

Und am 26.05. kommt es im Zelt zur großen ABBA-Live-Show! Mit der sensationellen Nachricht eines neuen Albums ist ABBA wieder in aller Munde und ihre unsterblichen Songs wieder präsenter denn je. 1982 löste sich ABBA auf und ließ Millionen Fans zurück! Bereits seit 1992 hat es sich die Tribute-Band ABBA 99 zum Ziel gemacht, die unvergleichlichen und zeitlosen Hits der schwedischen Popgruppe so authentisch wie möglich wiederaufleben zu lassen. ABBA 99 vermittelt mit ihrer überzeugenden Bühnenshow und den originalgetreuen Outfits die Unbekümmertheit und Lebensfreude dieser einmaligen Ära.

Familien-Spektakel

Natürlich darf beim Zeltfestival auch ein Familien-Nachmittag nicht fehlen, und so präsentiert das Akademie-Theater Regensburg am So., 29.05. das turbulent verzaubernde Familien-Musical „Der kleine Störtebeker“ Ein spannendes und sehr komisches Spektakel mit gar nicht so bösen Piraten und einem mysteriösen Schatz ab 8 Jahren.

Nicht zu vergessen wird das Festival natürlich traditionell wieder eröffnet mit einem Gratis-Rock-Konzert am 20.05., bei dem The Mystic Eyes und Power Pack das Zelt zum Kochen bringen.

 

Der Vorverkauf für das ganze Festival hat bereits begonnen, Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.okticket.de

Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen des Festivals gibt es unter www.alex-bolland.de oder 0941-4652560

 

!!! Zeltfestival Lappersdorf 2022 !!!

 

Matinee mit dem „Sven Ochsenbauer Trio“ beim Bayerisch- Böhmischen Jazzweekend im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönen, Nationalpark Bayerischer Wald.

Sven Ochsenbauer (Piano/ Komposition), Uli Schiekofer (Bass), Walter Hopf (Schlagzeug)

 

Sonntag, 21. Mai 2022 - 11:00 Uhr - Hans-Eisenmann-Haus - Neuschönau

 

Konzert im Rahmen des Bayerisch- Böhmischen Jazzweekends.

Das Programm des perfekt aufeinander eingespielten Trios besteht ausschließlich aus den gehaltvollen Kompositionen des Bandleaders Sven Ochsenbauer.

Dessen Kompositionsstil ist sowohl von klassischen Komponisten, wie Claude Debussy, Maurice Ravel, Francis Poulenc, von den den Vätern des Jazz, wie George Gershwin, Cole Porter, Antonio Carlos Jobim und von zeitgenössischen Jazzern, wie McCoy Tyner, Chick Corea oder Kenny Barron beeinflusst. Darüber hinaus pflegt er eine besondere Affinität zur lateinamerikanischen Musik. Dieses breite Interessenspektrum kommt in Ochsenbauers vielfältigen Kompositionen zur vollen Blüte. Zusammen mit seinen kongenialen Partnern entstehen so ganz besondere musikalische Momente.

Von Publikum und Kritik hochgelobt darf man sich auf ein Konzert auf höchstem musikalischen Niveau freuen!!!

Herzlich Willkommen.

 

Sven Ochsenbauer Trio --- Latin - Bossa Nova - Modern Jazz

Unsere Partnerschaften sind weit gefächert und umfassen gesellschaftlich engagierte Privatpersonen, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen unterschiedlichster Art. Alle vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.

Samstag, 21. Mai 2022 - ab 18:00 - Schützenhaus am Hagen - Straubing

 

DIE KEULEN aus Linz und SKAVARIA aus Regensburg lassen euch im Schützenhaus skanken bis nix mehr geht, ganz nach dem Motto: Tanzen bis der Schuh glüht!

Seit 2007 machen DIE KEULEN die Bühnen der Skaszene unsicher.
Die Rollerfahrer aus Linz bringen eine geballte Ladung up-tempo Ska der 2ten Welle mit sich. Einflüsse von Mr. Review, The Toasters, Skaos aber auch The Specials oder Madness prägen den Sound der Keulen. Witzige teils selbstironische Texte gepaart mit einem off-beat der kein Bein ruhen lässt.

SKAVARIA - Vogelwilder Off-Beat, knackige Bläser und treibende Beats für tanzwütige Freunde der schweißtreibenden Ekstase. Mundartige Texte von fein bis frech, keine Hemmungen und kein Tabu. Und was macht `ne Band, wenn man fast zwei Jahre lang kaum auf die Bühne kann und sogar das Bandjubiläum ausfällt? Genau, neue Songs und ab ins Studio. Unsere dritte Scheibe „Kraut-Fun-Ding“ haben wir mittlerweile eingespielt und kommt demnächst raus.Acht Männer und die Anne aus Regensburg...was will man mehr.

Die Veranstaltung SKABADABADOO findet am 21.05.2022 ab 18.00 Uhr im Schützenhaus am Hagen statt.
Veranstaltet wird das Ganze von unserem Verein Subkultur Niederbayern. Gefördert im Rahmen der Straubinger Partnerschaften für Demokratie „Wir sind Straubing“.

Herzlich Willkommen!

 

SKABADABADOO :: WIR SIND STRAUBING :: WIR SIND BUNT

Groovender Soul und relaxter Reggae, erdiger Blues, Funk und Latinfeels.

Samstag, 21. Mai .2022 - 17:00 - Biergarten Steinbrüchlein - Kornburg

Die Musik von CHUTNEY berührt, geht unter die Haut und macht alle glücklich, die das Ehrliche und Echte mögen.

special guest: Mr. Sigi Lee

CHUTNEY präsentiert songs im Spannungsfeld zwischen Lebensimprovisation und Kalkül, Latin und Libertin, Soul und Solvenz, zwischen Reggae und Resultanten.

Eigene Stücke und manchmal auch Songs bewegender Künstler wie Marvin Gaye, Sade, Aretha Franklin, Bob Marley, werden im musikalischen Dialog von Stimme und Saxophon, von Gitarre und Rhythmusgruppe neu interpretiert und enthusiastisch auf die Bühne gebracht.

Musik die einfach schmeckt ;-)

Chutney - Reaggea feat. Sigi Lee - Perc. and Horn :: Die perfekte Zutat für leckeres CHUTNEY

 

Lesen gefährdet die Dummheit - also lassen Sie uns lesen.

Vermutlich unter diesem netten Motto wird auch die 3. regionale Buchmesse Freiraum für Literatur im Herbst 2022 stattfinden.

 

Vorschau für den Herbst 2022 - Fichtelgebirgshalle - Wunsiedel

 

Liebe Freunde der Literatur,

eigentlich würde die Planung der ursprünglich fürs Frühjahr 2021 vorgesehenen 3. regionalen Buchmesse im Fichtelgebirge längst angelaufen sein. Das Organisationsteam: Landratsamt Wunsiedel - der Förderverein Fichtelgebirge e.V. - das Bürgerforum Wunsiedel e.V. - sowie wir als die ehemaligen Ideengeber.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage (Stand: Mai 2021) und somit weiterhin fehlender Planungssicherheit für die kommenden Monate wurde die Buchmesse, vorgesehen für diesen Herbst, abgesagt. Eine Messe im Indoor-Bereich organisieren und durchführen zu wollen ist schlichtweg unmöglich bzw. unsinnig, will man anknüpfen an den guten Erfolg der Buchmessen der Jahre 2017 und 2019.

Die 3. regionale Buchmesse im Fichtelgebirge wird nunmehr im Herbst 2022 - 15./16. Oktober - stattfinden.

Ein erstes Brainstorming zu Planung und Organisation hat Anfang November 2021 stattgefunden. Es wäre zu wünschen, dass das derzeitige Pandemie-Hoch in absehbarer Zeit ein Ende nimmt und die Buchmesse dann auch wie geplant realisiert werden kann.

Wir werden uns im Zusammenwirken mit dem Team im Landratsamt Wunsiedel weiterhin für den Erhalt dieses Events einsetzen und hoffen auf rege Teilnahme.

 

hier downloaden ... An dieser Stelle dürfen wir Ihnen das offizielle Plakat im Format DinA4 als pdf zum Download anbieten.

 

Bleiben Sie gesund.

Beste Grüße aus dem Fichtelgebirge.

Das Team der Schreibwerkstatt Birgit Freudemann - Lektorat & Korrektorat

 

Herbst 2022 - 3. Buchmesse im Fichtelgebirge - Freiraum für Literatur

 

So unterstützen Sie mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte!

E-Books, Filme, Musik und echtes Lesefutter gibt’s eben nicht nur beim großen "A..."

 

Unsere aktuelle Buch Empfehlung ...

Eine kleine Mathe-Übung vorneweg:

1984 + 100 = ?

 

"Das Jahr 2019 war das wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Noch nie in der Geschichte der Menschheit sind Klimaschwankungen so rapide abgelaufen. In welcher Welt werden wir in Zukunft leben? Der renommierte Wissenschaftler James Powell nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch den Klimawandel: Die Alpen schneefrei, Australien, Spanien und weite Teile der USA verwüstet und verbrannt, westliche Staaten führen neue Kriege um Ressourcen. Eine packende Dystopie, die leider allzu real ist."

Autor: James Lawrence Powell | Übersetzung: Axel Merz, Dietmar Schmidt, Rainer Schumacher

 

>>> 2084 :: Eine Zeitreise durch den Klimawandel. Mit einem Vorwort von Ernst Ulrich von Weizsäcker <<<

 

2084 :: Eine Zeitreise durch den Klimawandel. Mit einem Vorwort von Ernst Ulrich von Weizsäcker

 

Auf Wunsch eines befreundeten - excellenten - Filmemachers hier ein spezieller Hinweis...

 

-> ohne einbestimmtes Datum <-

 

Der "Hipe Award" schreibt Dienstleister per E-Mail an und ist in den sozialen Netzwerken besonders aktiv. Dieser selbst erfundene Preis soll Unternehmer und Selbständige auszeichnen, die sich als "wahrhaftige High Performer" herausstellen.

Erst am Ende des Verifizierungsgespräches wird erwähnt, dass im Falle eines Gewinnes eine Gebühr von 2600,- Euro anfällt.

Es wird auf deren Homepage nicht nur diese Gebühr verschwiegen, es wird auch nicht kommuniziert, was dieser Preis wirklich beinhaltet und wer sich hinter der "Jury" verbirgt.

Wer dennoch unbedingt so einen Fake-Preis gewinnen möchte, um sich gegenüber Konkurrenten und Kunden profilieren zu können, darf sich dort gerne bewerben, die Chancen, diesen Award zu gewinnen, stehen sehr hoch...

 

In diesem Sinn:

Erst denken, dann klicken!

Ein ernsthafter Hinweis :: Warnung vor einer neuen Abzockmasche!

 

Mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte unterstützen ::: Bayern’s buch7.de macht das möglich!

E-Books, Filme, Musik und echtes Lesefutter gibt’s eben nicht nur beim großen "A..."

 

Unsere aktuelle Buch Empfehlung ...

Bevölkerungswachstum, schwindende Ressourcen und Klimawandel gehören nur zu einigen von unzähligen Aspekten, die unseren Planeten gefährden. Doch wie ernst ist die Lage wirklich? Dieses Buch nimmt all die komplexen Phänomene, die unsere Erde gefährden,  genau unter die Lupe.

Was passiert wirklich mit unserem Planeten? Der international renommierte Aktivist, Nachhaltigkeitsexperte und Umweltschützer Dr. Tony Juniper geht dieser Frage sorgfältig auf den Grund und erklärt leicht verständlich, welchen Einfluss Bevölkerungsexplosion und Konsumverhalten auf den Klimawandel und die Umwelt haben. Über 1000 Grafiken machen dabei auch die Hintergründe deutlich und helfen dabei, deren tiefgreifende Konsequenzen zu durchschauen.

Wie können wir den Schaden, den wir verursacht haben, wieder umkehren? Innovative Lösungsvorschläge und Denkansätze des Autors zeigen interessante Wege zu mehr Nachhaltigkeit und eröffnen eine neue hoffnungsvolle Perspektive auf den kritischen Zustand der Erde. Schärfen Sie mit diesem Buch Ihr grünes Bewusstsein und tragen Sie zu einer sicheren Zukunft unserer Welt bei.

Autor: Tony Juniper

 

>>> Unsere Erde unter Druck :: Bevölkerungswachstum - Ressourcenknappheit - Klimawandel <<<

 

Unsere Erde unter Druck :: Bevölkerungswachstum - Ressourcenknappheit - Klimawandel

 

Die Sozialen Initiativen Regensburg laden sehr herzlich ein.

 

Samstag/Sonntag, 02./03. Juli 2022 - Ostengasse - Regensburg

 

OstenGassenFEST 2022

Auch mit Ihren Hilfe haben wir es geschafft und dafür sagen die Sozialen Initiativen ein herzliches DANKE: Über 30 Privatleute haben mit Spenden (über 3000 €) zwischen 10 und 500 € dazu beigetragen, dass am ersten Juliwochenende zwischen Ostentor und Donauterrassen ein buntes Patchwork- Stadtteilfest stattfinden kann: Die Straßenbahner werden ihre restaurierte Tram auf "Fliegenden Gleisen" durch die Ostengasse fahren lassen und die Sozialen Initiativen sowie das Cafe Jolie sorgen mit Bühnen und Standlern für Multikultiflair an Donaulände bzw. Donaumarkt.
Eingeklingt hat sich auch die Gastro-Initiative "Teilen und Gastfreundschaft hilft Regensburg!" (Festmotto!) und als neue Sozialsponsoren sind Inner Weel Club, Regensburger Zeitung sowie Schneider Weisse dabei. Auch das Kulturamt der Stadt hat nochmal draufgelegt und so können Gesamtkosten von 23 000 € geschultert werden: Die großen Brocken dabei sind Sicherheitsdienst, Straßenschilderaufstellen, Bühnentechnik, Strom/Wasser, Gema, Toiletten und Sanitätsdienst.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle allen Bands, Liedermachern und Künstler*innen, die mit ihren Benefiz-Auftritten für Livemusik und Stimmung sorgen: Das ist wahrhaft unbezahlbar! Inzwischen sind schon über 50 Bewerbungen eingegangen und das Bühnenprogramm wird bis Ostern stehen!
Die Standlerausschreibungen sind ebenfalls schon unterwegs und erste Anmelder*innen waren Inner Wheel Club Regensburg, Familienwerkstatt, DONAUSTRUDL, Bureau2+, Forum gegen Armut, zwei Parteien, Bayerische Gesellschaft und Altstadtfreunde. Auf die traditionellen Geschäftsleute von Mandl-Müller über GSR-Uwe Kabas bis Kneitinger darf man sich ebenfalls schon mal freuen.
Ein Programm-Highlight wird das KIndermusical "Sternenzauber" (siehe www.so-meine-art.de) für die ganze Familie sein, wo die Kleinen (ab 3) mit Singen und Tanzen einbezogen werden.

Ebenso wird der Gästeführerverein Kulttouren wieder über Historisches in der Ostnerwacht informieren: Der Ostentorturm kann heuer aus Sicherhgeitsgründen) leider nicht bestiegen werden. Aber wer weiß zum Beispiel, dass die Stadt 1968 eine vierspurige Straße in Verlängerung der Adolf-Schmetzer-Straße durch den Villapark bauen und u. a. das Klara-Kloster (seit 1613!) beim heutigen Mehrgenerationenhaus abreißen wollte? Neben St. Klara, der Kapelle "Maria Schnee", Alchimistenturm und Villapark gibts viele interessante Stationen zur Besichtigung.

Das Gassenfest wird sich auch in die "Regensburger Woche der Nachhaltigkeit" (27. 6. bis 3. 7.) einreihen, unter anderem mit einer Zero-Waste-Strategie , schönen Stoff- (statt Plastik-) Taschen vom Werkhof an allen Standeln und Einbeziehung des Biomarkts am Bayernmuseum.

Gassenfestliebhaber*innen sollten sich das diesjährigen WARMUP auf dem Klingerschiff vormerken: Am Freitag, 17. Juni steigt um 18 Uhr eine kostenlose zweistündige Donaufahrt mit Livemusik, Infos und Überraschungen zum OstenGassenfest 2022.

Hoffentlich ist bis dahin der schreckliche Putinkrieg beendet (einen Ukraine-Stand wird es beim Gassenfest auf jeden Fall geben!) und das Virus sorgt nicht für eine coronabedingte Absage.

Mit besten Grüßen von Reinhard Kellner, Vorsitzender Soziale Initiativen e.V., auch im Namen der Mitveranstalter*innen von der IG Historische Straßenbahn e.V. und Cafe Jolie

 

Lebenswerte Zukunft - Ökologie - Bildung - Ökonomie - Soziales Miteinander

 

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis: Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Sozialen Initiativen Regensburg.

Herzlich Willkommen!

 

Regensburg erlebt das OstenGassenFEST 2022

 

"Anarchisch, verrückt, brillant", so beschreibt die Süddeutsche Zeitung ein Konzert von Gankino Circus.

Aber was heißt schon Konzert?

Ein Auftritt der vier Musiker ist weniger ein Konzert als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation!

Wir befinden uns im Jahre 2017 n. Chr. Ganz Deutschland ist in der Hand von biederen Pop-Sternchen und einfallslosen Comedians … Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Westmittelfranken bevölkertes Dorf namens Dietenhofen hört nicht auf, dem kulturellen Konformismus Widerstand zu leisten. Angeführt wird dieser Widerstand von Gankino Circus: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe.

 

Freitag, 03. Juni 2022 - 20:00 - Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel - Sulzbach-Rosenberg

 

Zahllose Konzerte auf Theater, Club- und Festivalbühnen führten Gankino Circus in den letzten Jahren durch Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Ungarn, die Ukraine, Bulgarien und Serbien.
Immer wieder werden sie vom Goethe-Institut als Botschafter deutscher Kultur zu Auslandtournee mit Konzerten und interkulturellen Workshops eingeladen. Im April 2015 waren sie mit Konzerten in Kasachstan und Kirgisien.
2012 gewannen die vier Musiker den renomierten europäischen Folkpreis „Eiserner Eversteiner“.
2014 erschien das Album „Franconian Boogaloo“ und sorgte bei Rundfunkund Fernsehanstalten in Deutschland und Österreich für einiges Aufsehen.
Neben zahlreichen Reportagen und einigen Kurzauftritten sendete das Bayrische Fernsehen im September 2014 in ihrer Reihe „Heimatsound- Concerts“ ein komplettes Live-Konzert der Band. Zuletzt waren sie mit ihrem Programm "Die Letzten ihrer Art" in Sulzbach-Rosenberg zu Gast. Bei ihrem erneuten Besuch werden sie ihr neues Programm "Bei den Finnen" spielen.

Fotos: Gankino Circus

 

GANKINO CIRCUS: Konzert - Kabarett - mit neuem Programm :: "Bei den Finnen"

In die Welt der Rhythmen ... gemeinsam mit ...

SODOWAMMA! ... seid’s ihr aaaaa do?

Freitag, 03. Juni 2022 - ab 18:00 - irgendwo auf’m Drumherum - Regen

SODOWAMMA!

Trommeln als kollektives Erlebnis. Miteinander auf einer Ebene schwingen. Abtauchen in die Welt des Rhythmus .... und auf’m Drumherum in Regen die Füße heiß zappeln :-)

"Bayerischafrikanischwaidlerkubanische Rhythmen - Grooves die in die Beine, Hüften und andere Körperteile gehen - komponiert, zamgreimt und geleitet von Sigi Lee" ........ "aufgführt von zehn bis sechzehn Trommelbegeisterten de a mords Freid ham auf ihre Djemben zu haun."

Ho Ho Ho ... Einfach narrisch guad!

mir gfrein uns auf eich ... Sigi Lee

SODOWAMMA ... Drumherum - Regen ... von und mit Sigi Lee

 

Das neue Musicalprogramm für 2022 im deutschen Theater

 

Samstag, 04. Juni 2022 - Der KJR lädt ein nach - München - Nachmittagsvorstellung

Atemberaubender Tanz, legendäre Kostüme, ein magisches Bühnenbild und mitreißende Musik machen CATS zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Musical erzählt von dem alljährlichen Jellicle-Ball, der auf einem Schrottplatz stattfindet. Dort finden sich alle Katzen ein und hoffen von dem Katzenoberhaupt Old Deuteronomy ausgewählt zu werden, um die Chance zu einem zweiten Leben zu erhalten.

Songs & Dialoge in englischer Sprache mit deutschem Untertitel!

Leistungen: Busfahrt und Karte der Preiskategorie 1 (Parkett), vorher Möglichkeit zum Stadtbummel in Eigenregie

Preis: Erwachsene 119 Euro, Schüler/Studenten/Azubis 109 Euro, Kinder bis 14 Jahre 79 Euro

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Bitte direkten Kontakt zum KJR Straubing-Bogen aufnehmen!

--------

Der Kreisjugendring Straubing-Bogen (KJR) ist der freiwillige Zusammenschluss fast aller im Landkreis Straubing-Bogen vertretenen Jugendverbände und Jugendgemeinschaften.

Erklärtes Ziel ist die Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Straubing-Bogen auf allen Gebieten sowie die Schaffung und Erhaltung positiver Lebensbedingungen für alle jungen Menschen.

Herzlich Willkommen!

Der Kreisjugendring Straubing-Bogen lädt ein :: CATS :: Nachmittagsvorstellung in München

Herzlich Willkommen!

Die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V. freut sich über Ihr Interesse.

 

Samstag, 04. Juni 2022 - Siedlung Bühel - Schwarzach

 

Pfingsttreffen mit Angehörigen

Momentan stimmen wir dies noch mit verschiedenen Gremien ab, sobald wir Genaueres wissen geben wir dies an dieser Stelle bekannt.

----------------------------------------------

 

Gerne wollen wir bei dieser Gelegenheit auf die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V. aufmerksam machen.

Unter dem Motto Miteinander & Füreinander arbeiten wir für ein freudvolles Zusammenleben.

Den Lebensort zu einem Wohlfühlort gestalten ist Prämisse.

Vor über 25 Jahren entstand in der niederbayerischen Marktgemeinde Schwarzach die Siedlung Bühel, die im Laufe der Zeit behutsam in die dörfliche Gemeinschaft hineingewachsen ist. In vier Häusern und verschiedenen angegliederten, modern ausgestatteten Werkstätten bieten wir unseren Bewohnern Arbeit, Wohnen und Freizeit in einem geschützten Raum.

Grundlage unserer Gemeinschaft ist die anthroposophische Sozialtherapie, die ihre Wurzeln in der Lehre Rudolf Steiners hat. Ganz bewusst halten wir die Größe unserer Einrichtung überschaubar, um die Stärken unserer Bewohner sehr individuell zu fördern und ihnen eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Bitte informieren Sie sich zu allen Details der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Herzlich Willkommen!

 

Pfingsttreffen mit Angehörigen :: Die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V.

Private Joker

So klingt Musik vom Feinsten :-)

Sonntag, 05. Juni 2022 - 11:00 bis 13:00 - Haus der Wildnis - Nationalpark Bayerischer Wald

Im Rahmen der Lauscher Sonntage hören Sie Jazz at it’s best

 

übrigens:

Swing, Jazz und Ami-Süßigkeiten - Latin - Macho - Bavarese - Louis Armstrong in da Hoamad.

Hier ist sie: Die ideale musikalische Umrahmung von Hochzeit bis Party. Schwoofen und Fingerschnippen. Melodien, die die Welt begeistern!

Ganz klar: Sie können uns buchen :-) ... Sigi Lee

Private Joker in Concert :: Sigi Lee - Thomas Anleitner - Ralf Funk

 

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in SuRo-City!

 

Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juni 2022 - Sulzbach-Rosenberg

 

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 44. ALTSTADTFEST SULZBACH-ROSENBERG

 

Musik, Kultur, Literatur, Sport und Tradition sowie die hervorragende kulinarische Versorgung verleihen unserem Altstadtfest ein besonderes Flair.

 

Mit Beteiligung zahlreicher Vereine, der örtlichen Gastronomie, der Kindergärten, Musikern usw. bietet das Altstadtfest wieder an 3 Tagen in der Altstadt von Sulzbach beste Unterhaltung für Alt und Jung. Das Mittelalterlager, die Kindermeile, Live-Musik auf 7 Bühnen und vieles mehr laden ein zum Feiern. Das Festprogramm des 44. Altstadtfestes, welches am Freitag, den 24.06.2022 um 17.00 Uhr mit einem Standkonzert des Bergknappenorchesters auf dem Plateau der Marienkirche (bei der Eisdiele), dem Festzug (ab Stadtturm) um 18.00 Uhr und anschließend offiziell eröffnet wird, liegt ab Anfang Juni in allen Filialen der Sparkasse und in der Tourist-Information im Rathaus auf - online unter www.kulturwerkstatt-online.net.

 

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

44. ALTSTADTFEST SULZBACH-ROSENBERG

In die Welt der Rhythmen ... gemeinsam mit ...

SODOWAMMA! ... seid’s ihr aaaaa do?

Samstag, 02. Juli 2022 - ab 12:30 - Hauptbühne & danach irgendwo auf’m Festgelände - Viechtach

SODOWAMMA!

Trommeln als kollektives Erlebnis. Miteinander auf einer Ebene schwingen. Abtauchen in die Welt des Rhythmus .... und beim Bürgerfest Viechtach die Füße heiß zappeln :-)

"Bayerischafrikanischwaidlerkubanische Rhythmen - Grooves die in die Beine, Hüften und andere Körperteile gehen - komponiert, zamgreimt und geleitet von Sigi Lee" ........ "aufgführt von zehn bis sechzehn Trommelbegeisterten de a mords Freid ham auf ihre Djemben zu haun."

Ho Ho Ho ... Einfach narrisch guad!

mir gfrein uns auf eich ... Sigi Lee

SODOWAMMA ... Bürgerfest Viechtach ... von und mit Sigi Lee

Unsere Partnerschaften sind weit gefächert und umfassen gesellschaftlich engagierte Privatpersonen, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen unterschiedlichster Art. Alle vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.

Donnerstag, 07. Juli 2022 - 09:00 bis 17:00 - TUM-Campus - Straubing

Sprachliche und kulturelle Vielfalt sind Chance und Bereicherung!

Als Lehrkraft oder Mitarbeiter*in in Bildung und Beratung ist es wichtig, vielfältig und vielschichtig zu arbeiten, sich für kulturelle Vielfalt zu öffnen und vor allem Kindern und Jugendlichen gleichberechtigte Teilhabe zu bieten.              

Viele Kinder und Jugendliche lernen Deutsch als Zweitsprache und gehören damit zu einer Gruppe mit spezifischen Lernbedürfnissen - und das nicht nur im Unterrichtsfach Deutsch.                                                        

Wie kann der Unterricht an Schulen im Sinne einer gleichberechtigten Teilhabe professionalisiert werden?                  

Wie können wir Vielfalt in Schule und Kita als Bereicherung sehen und wie gelingt es uns, Integrationsprozesse erfolgreich zu fördern und ein wertschätzendes Miteinander in der Bildungseinrichtung zu leben?                                      

Lehrkräfte und pädagogisches Personal sind herzlich zu dieser Bildungskonferenz eingeladen. Sie erhalten neuen Input für Ihren beruflichen Alltag, erweitern Ihr Netzwerk und tauschen sich auf kollegialer Ebene aus!  

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens 30. Mai 2022 an:

a)  per E-Mail unter bildungskonferenz@straubing.de

b)   oder als Lehrkraft über FIBS unter der Nummer M042-0/22/51.

Kontakt
Stadt Straubing
Amt für Asyl, Migration und Integration
Katharina Bogner
Am Platzl 31
94315 Straubing

Tel. 09421/944-70131
bildungskonferenz@straubing.de


Programm:

• 9.00 Uhr • Eröffnung / SAZ Schulgasse

• 9.15 Uhr Keynote: Mehrsprachigkeit und Mehrsprachigkeitsnutzung im Unterricht
  - Prof. Dr. Julia Ricart Brede
    Lehrstuhl DaZ/DaF, Universität Passau

• 10.30 bis 12 Uhr • Workshops / Uferstraße
  W 1
   -  Prof. Dr. Julia Ricart Brede
      Lehrstuhl für DaZ/DaF, Universität Passau
 
     Scaffolding im sprachsensiblen Fachunterricht

  W 2
   - Sabrina Weiss
     Akademiereferentin DaZ, ALP Dillingen
     
     Didaktisch-methodische Prinzipien bei Deutsch als Zweitspracheunterricht

  W 3
   - Manuel Glondys
     Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, Universität Regensburg  

     Grammatik und Grammatikvermittlung

  W 4
   - Julia Koronowski
     Akademische Sprachtherapeutin M.A.

     Mehrsprachigkeit in der Kindertagesbetreuung

• 13.30 Uhr • SAZ Schulgasse

• Keynote: Interkulturelles Lernen
   - Dr. Astrid Utler
     Lehrstuhl für Psychologie, Universität Bayreuth

• 14.45 Uhr bis 16.15 Uhr • Workshops / Uferstraße

   W 1
   - Dr. Astrid Utler
     Lehrstuhl für Psychologie, Universität Bayreuth

     Interkulturelles Lernen - Intensivierungsworkshop

   W 2
   - Julia Eder
     Sozialpädagogin M.A., Supervisorin

     Vielfalt im Kinderzimmer. Alle gleich, jede*r besonders

   W 3
   - Marion Hasenöhrl
     Staatliche Schulpsychologin, staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
    
     Selbstfürsorge - Fallbesprechung und interdisziplinärer Austausch

   W 4
   - Tatjana Hofmann
     Heilpädagogin, heilpädagogische Trauma-Arbeit (EAH), Fachkraft Familienbildung

     Kultur- und Migrationssensible Elternarbeit
 

Bildungskonferenz - Lernen durch Vielfalt

Herzlich Willkommen!

Die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V. freut sich über Ihr Interesse.

 

Freitag, 08. Juli 2022 - Siedlung Bühel - Schwarzach

 

Betriebsausflug mit allen Betreuten und Mitarbeitern

Mit dem Busunternehmen Pummer ist der Termin schon abgestimmt, der genaue Ablauf ist noch in Arbeit, wird aber zeitnah an dieser Stelle bekannt gegeben.

----------------------------------------------

 

Gerne wollen wir bei dieser Gelegenheit auf die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V. aufmerksam machen.

Unter dem Motto Miteinander & Füreinander arbeiten wir für ein freudvolles Zusammenleben.

Den Lebensort zu einem Wohlfühlort gestalten ist Prämisse.

Vor über 25 Jahren entstand in der niederbayerischen Marktgemeinde Schwarzach die Siedlung Bühel, die im Laufe der Zeit behutsam in die dörfliche Gemeinschaft hineingewachsen ist. In vier Häusern und verschiedenen angegliederten, modern ausgestatteten Werkstätten bieten wir unseren Bewohnern Arbeit, Wohnen und Freizeit in einem geschützten Raum.

Grundlage unserer Gemeinschaft ist die anthroposophische Sozialtherapie, die ihre Wurzeln in der Lehre Rudolf Steiners hat. Ganz bewusst halten wir die Größe unserer Einrichtung überschaubar, um die Stärken unserer Bewohner sehr individuell zu fördern und ihnen eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Bitte informieren Sie sich zu allen Details der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Herzlich Willkommen!

 

Betriebsausflug mit allen Betreuten und Mitarbeitern :: Die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Siedlung Bühel e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab sofort gilt für unsere Konzerte in der Historischen Druckerei Seidel (Luitpoldplatz 4) die 2G-Plus-Regel.
Wir können aktuell wieder 50% der Plätze anbieten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Sie wissen ja:

Konzerte, Theater, Kunst, Kultur, die passende Bühne und ein begeistertes Publikum.
Die Kulturwerkstatt bringt’s zusammen ... bei uns dahoam in Sulzbach-Rosenberg!

 

Sonntag, 10. Juli 2022 - Schlosshof - Sulzbach-Rosenberg

ACHTUNG - NEUER TERMIN

Sehr geehrte Damen und Herren,
eigentlich sollte das aus Österreich kommende Quartett TYROL MUSIC PROJECT, welches experimentierfreudig die Volkslieder aller Länder mit Tiroler Volksmusik kombinieren und sich auch nicht scheuen, Filmmusik aus Blockbustern oder Netflix-Serien gekonnt zu integrieren.

Aufgrund der Corona-Situation haben wir das Gastspiel verschoben. Die Band wird im Jahr 2022 im Rahmen der 4. Knorr von Rosenroth-Schlossfestspiele beim KULTURSOMMER AM 10.07.2022 im Schlosshof gastieren. Bereits erworbene Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Zu Ihrer Info: Die Historische Druckerei Seidel wird mit Abständen bestuhlt. Es gilt die 2G-Plus-Regel.

Mit besten Grüßen
Fred Tischler
Kulturamtsleiter
Stellv. Referatsleiter Haupt- und Rechtsamt

 

-----------

Auf die Spezielle Mischung kommt es an!

Unsere Welt wird immer kleiner und wir Menschen wachsen mehr und mehr zusammen. Das heißt nicht, dass wir unsere Eigenheiten und Traditionen aufgeben sollen - vielmehr sollten wir sie gegenüberstellen, zuhören und versuchen sie zu verstehen um ihnen etwas abgewinnen zu können. Dann kann eine ganz Spezielle Mischung entstehen. Eine Chilischote wagt den Tanz mit einem Kümmelbraten, ein Champagner trifft sich mit Limonengras in einem Sorbet und ein Krautinger zieht selbstbewusst seinen Hut vor einer Caipirinha. Wie ein Spitzenkoch versucht verschiedene Aromen zu einer Harmonie zusammenzufügen ohne deren Charaktere zu verwischen versucht TMP Klänge zu vereinen ohne deren Herkunft zu verleugnen. Natürlich will Tyrol Music Project dabei ihre eigene Handschrift hinterlassen, durch unsere eigenen Ideen, und ihr Spiel auf ihren akustischen Instrumenten.

 

Informationen: Die Historische Druckerei Seidel wird nicht vollständig gefüllt. Zudem wenden die Veranstalter die sogenannte 3G-plus-Regel (genesen, geimpft oder PCR-getestet) an. Die Maskenpflicht auf den Plätzen entfällt somit.

Herzlich Willkommen in Sulzbach-Rosenberg!

 

TMP - TYROL MUSIC PROJECT

Wir bringen auch Ihr Event nach vorne!

Wie das geht? ... ganz einfach so: hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... und zurück schicken!


WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie immer auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - nur 2 Klicks entfernt -


Mit Ton aus Bayern wachsen Seepferdchen im Buchs

Kunsthandwerk

Holz-, Glas-, Stein- und Keramik- Künstler aus Bayern
Sehen wie ein Fisch - fish eye lens

Fotografie

Bayern im Fokus, Fotografen, Labore, Foto Fachgeschäfte
Mit Schirm und Melone, das ist CHARMBEREICH

Musik

Bossa Nova, Rock’n’Roll, Klassik, Jazz und bayrisches Blech.
Musiker, Instrumente, Töne
Wenn eine Hand sich in die andere legt

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
so kommt Bewegung in die bayerische Kraft

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
durch Bayern auf dem Radl

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte





Hast du g’wusst, ...

was wirklich hilft, wenn’s Zwitscher-Kasterl wieder mal Amok läuft?

??? Zwitscher-Kasterl ??? Schlau-Schachterl ??? elektronische Wuwusela ???

... Sie wissen’s schon ;-)

 

Und was hilft da jetzt?

ziemlich einfach: AUSSCHALTEN !

... und:

In den Wald gehen, leise sein, die Ohren aufsperren, die Ruhe genießen, ... und ... die echten Vögel hören!

 

Wo?

... ist doch klar ... in Bayern!

weiter stöbern ...So geht AUSSCHALTEN ...

Was moanst du?

Eine richtig bunte Sache!

Egal, ob rot, gelb, blau oder weiß, und - welche Freude - sogar bei schwarz leuchten bereits erste vorsichtige Lichtlein, Energiewende in Bayern hat ein neues Gesicht.

hell - leuchtend - strahlend - kraftvoll

100% bayerischer Strom, aus Wasser, Wind und Sonne!

So geht bayerische Energie!

"sauba sog i ... do zapf i a o"

weiter stöbern ...jetzt heißt’s ... o’zapft is

Dahoam is ...

wo wir unsere Anlage aufbauen, die Instrumente einstöpseln und ein bisschen Krach machen können.

Krach in dem Sinn, dass der nicht nur von uns selbst, sondern - im Idealfall - auch noch von ein paar Gleichgesinnten nicht ausschließlich als solcher wahrgenommen wird.

Klingt natürlich nach einem verdammten Klischee - man könnte es aber auch Bestimmung nennen.

Und über den "Sex" und die "Drugs" reden wir an anderer Stelle.

 

Wer?

... wir:

weiter stöbern ...THE TRUE BREW - Real Rock from Lower Bavaria


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit wo wir unsere Anlage aufbauen, die Instrumente einstöpseln und ein bisschen Krach machen können.direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit wo wir unsere Anlage aufbauen, die Instrumente einstöpseln und ein bisschen Krach machen können.mit Hörprobe und Video !!!
 
Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

eine spannende Aufgabe

Elektrisches

Bayerns Elektriker, Hochspannungs-Spezialisten, Niederspannungs-Profis
a gloans Dascherl für’s Dirndl

Leben und Leben lassen

Tracht, Mode, Livestyle, Accessoires, was Lustigs, Handarbeit, ...
Das ist Durchblick - Haus und Wohnen in der ersten Reihe

Haus und Wohnen

Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau, Inneneinrichter, Bauen mit Durchblick
gehobelt, gefräst, geschraubt, geschweißt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
Geburtstag - mit einem Strauss aus bayerischen Gärten

Gärten

Garten, Blumen, Stauden: Lebenselixier und Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur
Höher gehts nimmer :: Alpen-Pamorama vom Feinsten

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH:
hier gibts 100 Prozent ökologischen Strom aus Bayern ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern sind in Bayern daheim. Wir lieben Bayern, granteln drüber und werkeln, dass es besser wird. Mit ois.gmachtin.bayern haben Schrettenbrunners eine liebenswerte Plattform geschaffen, auf der wir uns treffen können, um’s gut zu haben und besser zu machen - miteinander.

    Hier gehört der bavariastrom hin! 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern. Wir kümmern uns. Gemeinsam mit bayerischen Energiegesellschaften aus der Nachbarschaft. Der Strom bleibt in der Region. Ihr Geld auch.

    Super, wie Peter Schrettenbrunner unermüdlich für gutes Klima sorgt!

    Klaus Gruber

  • Tanja Martina Federl - Bildende Künstlerin:
Die Bildende Künstlerin Tanja Martina Federl :: Foto- und Digitalkunst, Skulpturen und Installationen
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wer das erste mal bei Ois gmacht in Bayern vorbeischaut kann kaum glauben, dass wir dieses einmalige regionale Netzwerk nur einem Menschen zu verdanken haben.

    Was der Peter da auf die Beine gestellt hat ist unglaublich, genauso wie die Leidenschaft, mit der er das Ganze pflegt. Solche Menschen braucht die Welt und vor allem Bayern.

    Vielen Dank lieber Peter und den Dir dafür gebührenden Erfolg.

     

     

     

    Liebe Tanja,

    vielen herzlichen Dank!

    Dein künstlerisches Schaffen und dein weit überragender Blick tut ausserordentlich gut.

    Dein Wirken verdient höchste Beachtung.

    Es freut mich, wenn ich als kleines Steinchen in einem großen Mosaik dafür einen kleinen Beitrag erbringen kann.

    Peter

  • Erwin Lanzinger - Schuster aus Leidenschaft:
mit den echten Lanzla Schuhen gehen Bayern wie auf Wolken ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Netzwerk-Projekt "ois.gmachtin.bayern" vom Peter gefällt mir, weil das einfach eine sauberne und schöne runde Sache ist.

    Ganz klar, dass ich da auch mitmache, die Idee gefällt mir einfach super.

    Liabe Griass

    Erwin

  • Fred Dick:
Kunst und Kultur in Straubings gemütlicher Kultkneipe ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als Veranstalter einer Kunstgalerie, einer Musik- und Kabarett- Bühne mit Kult-Status im niederbayerischen Straubing ist es für mich besonders interessant meine Veranstaltungen möglichst breit zu bewerben. Das bayerische Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" bietet mir exakt dies zu aller besten Konditionen.
    Die stets aktuellen Veranstaltungsankündigungen sind attraktiv und informativ gestaltet.

    Mir g’fallt’s :-)

  • Dagmar Dengel:
duett komplett sind Dagmar und Walter mit feinen emotionalen Liedern und g’scheid’n bayrischen Texten
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ois.gmachtin.bayern gefällt mir weil ...

    d’rauf soviel Musi spielt und mir zamhold’n

    und ... weil die bayrische Schatzkist’n immer g’füllt ist

    und ... weil ois sein Platz hod.

  • Werner Dandl - Online Marketing Experte:
Ihr kompetenter und mehrfach ausgezeichneter Partner in Sachen Internet, Marketing und Werbung
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit "ois.gmachtin.bayern" entsteht eine in jeglicher Hinsicht beachtenswerte Plattform für bayerische Belange.

    Das ausserordentlich breite Themenspektrum, von "Kunst und Kultur" über "Urlaub und Tourismus" bis hin zu "Handwerk", "Technologie" und (hoffentlich schon bald) dem in Bayern zweifelsfrei beheimatetem "HIGHTECH.gmachtin.bayern" birgt natürlich auch die Gefahr, sich in dieser Vielfalt gleichsam zu verlaufen. Nicht so aber in diesem aussergewöhnlichem Portal.

    Peter Schrettenbrunner gelingt es in hervorragender Weise, durch ausgefeilte Strukturierung, Vernetzung und viele technisch beachtenswerte Detail-Ausarbeitungen ein "virtuelles Abbild" bayerischen Lebens darzustellen und damit einen wichtigen Beitrag für jeden Einzelnen und einem gemeinsamen "Gesamt-Bayern" zu leisten.

    Es freut mich, den über lange Strecken gemeinsam gegangenen Weg hier fortsetzen zu können.

  • Jürgen Wittmann - Der Kaffeespezialist in Ostbayern:
Unser breit aufgestelltes Kaffee- und Espresso Sortiment, unsere exklusive Tee- und Schokoladenauswahl, interessantes Zubehör und viele weitere Produkte, z.B. tolle Probierkisten und Geschenkartikel  bieten wir auch online an ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ein großes Lob für die Webseite/Suchmaschine, auf der es echt Spaß macht zu "stöbern".

  • Stefan Mühlbauer:
das wohl wichtigste und beste bayerische Nass ... bestes BIER.gmachtin.bayern
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das wohl wichtigste bayerische Nass ...

    Als einer der ersten, der vom Peter auf das Mitmachen im ganz neuen bayerischen Netzwerk angesprochen wurde kann ich bereits auf mehrere Monate Erfahrung zurück blicken. Und, das ist jetzt schon klar, es hat sich gelohnt und es lohnt sich weiter!
    Gemeinsam mit Anderen finden Sie mich auf dem ersten Flyer zum Netzwerkprojekt, den ersten Messeauftritt auf den Straubinger Regionaltagen habe ich gerne mit bayerischem Nass unterstützt und die ersten Neukunden für bestes bayerisches Bier sind gewonnen.

    Kurz um, das wohl beste BIER.gmachtin.bayern, hier ist es ... gern dahoam.

  • Kapellmeister Patrick Siebenborn:
Im Orchesterverein Regensburg-Steinweg wird die Leidenschaft zur Musik mitreißend gelebt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    "ois.gmachtin.bayern" vernetzt unsere schöne Region und zeigt wie vielfältig Bayern ist.

    Hier wird Gemeinschaft sowie Heimat mit Weltoffenheit und Toleranz verbunden. Bayerische Kultur, Kunst, Musik und bayerisches Handwerk ist eine unerschöpfliche Quelle an vielseitiger Kreativität und soll alle Menschen erreichen.

    Diese Plattform macht uns stark!

  • Johann Georg Maierhofer :: Kalligraf und Autor:
Buchstaben - Worte - Kunstwerke :: Sein Wirken ist weit mehr als Buchstaben zu malen oder schlicht aneinander gereiht zu schreiben.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    ois gmacht in bayern

    - das durchzuforsten ist ein Quell der Inspiration.

    Ich bin erst am Anfang und lerne langsam die Potenz dieses Netzwerkes kennen.

    Danke Peter, dass Du dies machst.

  • Verena Kerscher:
Grandioses Design, edles Material, mit der Liebe zum Detail, handwerklich perfekt!  ... und jede Menge Herzblut inklusive.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Griasste Eich!

    I bin die Verena von Ulmenrausch!

    Ich habe mir 2011 meinen Traum eines eigenen Schmuck Labels verwirklichen können und freue mich eines immer mehr wachsenden Kundenkreises.

    Hoffentlich gehn ma die Ideen nie aus und s Holz a ned:-)

    Wir Bayern san doch einfach einzigartig.

    Schauts ma vorbei bei mir in Neukirchen b. hl. Blut in meim kloan Heiserl am Fuße des Hohen Bogens - direkt da wo s Navi manchmal versagt und sich Fuchs und Hos guad Nacht sogn:-)

  • Anton Janker - Der MEDIEN Schlosser:
Der MEDIEN Schlosser ... hier ist sie entstanden, die Grafik für ois.gmachtin.bayern ... DANKE!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Eine bayerische Schatzkiste - der Name ist hier wirklich Programm!

    Als "Medienschlosser" bin ich von Anfang an Feuer und Flamme für das Projekt und von Herzen gerne Unterstützer in Sachen Grafik und Design. Auch in Sachen Printmedien helfe ich Peter und seinem bayerischen Netzwerk immer gerne weiter. Als kreatives und trotzdem traditionsbewusstes Kleinunternehmen ist gerade der Kontakt im Netzwerk zu anderen lokalen Unternehmen sehr wichtig. Auch als Betreiber der Fotobox "Selfiekastl" habe ich in Peter einen verlässlichen Partner in Sachen Webhosting. Er bietet mir einen leistungsstarken und vor allem sicheren Server auf deutschem Boden, auf dem ich die Bilder für meine Kunden bereitstellen kann.

    Hier gibt’s perfekten Service ...
    "made in bavaria".

    Danke Anton !!!

  • Sven Ochsenbauer:
Der international renommierte Jazzer - Bayerisches Jazzpiano für Europa...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    OIS.GMACHTIN.BAYERN
    ist eine wilde Mixtur aus allen möglichen kulturellen Bereichen und zeigt die bunte Vielfalt, die Bayern zu bieten hat! Hier werden Künstler vorgestellt, die fernab vom Mainstream Besonderes schaffen!

    Die Zusammenarbeit mit Peter Schrettenbrunner ist immer unkompliziert und inspirierend!

    Ich bin stolz bei diesem Netzwerk dabei zu sein!

  • Ferry Baierl - Künstler, Grafikdesigner, Musiker:
Sein Wirken befindet sich in vielen Schubladen - in eine Schublade würde es keinesfalls passen.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Viele wissen gar nicht, was alles in Bayern passiert, gemacht und erdacht wird... da ist es nur gut, wenn man das in so gebündelter Form präsentiert bekommt. Darüber hinaus ist es nur ein Vorteil, wenn sich Teilnehmer untereinander kennenlernen und so wieder Kontakte, Aufträge, Berührungspunkte und Freundschaften entstehen. Gemeinsam ist alles stärker und besser (meistens...).

    Schön dass ich mit meiner Musik und meiner Kunst dabeisein kann - es kann nur von Vorteil für jeden sein - und der Peter ist ein überaus zuverlässiger, netter und umgänglicher Mensch - eben "gemacht in Bayern..." - weiter so!

  • Walter Zinkl und Ritsch Ermeier:
grodraus redn, mit nix hinterm Berg hoitn, song, wos wohr is aa wenns amoi zwickt und beisst ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mia zwoa von Sauglocknläutn findn de Seitn "ois gmacht in Bayern" echt guad.

    Und, weil mia ja aa in Bayern gmacht worn sann sieht man dass "ois gmacht in Bayern" für hohe Qualität steht.
    Mia sann gern Teil dieser Plattform und gfrein uns wenn sich des noch weiter rumspricht.

    Da Woidda und da Ritsch

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)